Haarausfall ist eine Erkrankung, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen jeden Alters auftritt. Es ist möglich, diese Situation loszuwerden, die sowohl gesundheitliche als auch ästhetische Folgen hat.

 

Was sind die Ursachen für Haarausfall?

Genetische Faktoren sind die Hauptursachen für Haarausfall. Aus anderen Gründen kann es jedoch zu Haarausfall kommen. Haarausfall kann als Folge von Unterernährung, einigen Krankheiten, Stress, saisonalem Haarausfall oder Unfällen auftreten. Ein gutes Verständnis der Ursachen von Haarausfall ist die erste Voraussetzung für eine korrekte Behandlung. Weil das Medikament des Arztes gegen vorübergehenden Haarausfall ausreichend sein kann. Für dauerhaften Haarausfall ist das einzige Ergebnis eine Haartransplantation.

 

Wie wird eine Haartransplantation durchgeführt?

Bei der Haartransplantation wird zunächst das Haar vom Fachmann analysiert. Der Standort gesunder Haarfollikel wird bestimmt. Dies ist normalerweise der Nacken. Dies liegt daran, dass die Haare in dieser Region so codiert sind, dass kein Haarausfall auftritt. Die Haarfollikel werden einzeln aus dieser als Spenderregion bezeichneten Region gesammelt. Die gesammelten Haarwurzeln werden zum Pflanzen vorbereitet. Dann werden die notwendigen Kanäle geöffnet, um gesunde Haarfollikel in den Bereich zu verpflanzen, in dem Haarausfall auftritt. Diesen Kanälen werden Haarwurzeln hinzugefügt. Haartransplantationen können nicht nur im Kopfbereich, sondern auch in Bereichen wie Augenbrauen, Bärte und Schnurrbärte durchgeführt werden.

 

Gibt es Schmerzen bei der Haartransplantation?

Die Haartransplantation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Daher sind während des Eingriffs keine Schmerzen zu spüren. Schmerzen sind in der Zeit nach dem Eingriff keine häufige Erkrankung. Im Falle von Schmerzen kann der Arzt jedoch ein Schmerzmittel verschreiben. Die Operation erfordert keinen Krankenhausaufenthalt. Der Patient kann nach dem Eingriff seinen Alltag fortsetzen.

 

 

Gibt es eine Nebenwirkung der Haartransplantation?

Wie bei allen Operationen treten bei Haartransplantationen Nebenwirkungen auf. Diese Nebenwirkungen sind jedoch weniger zu befürchten. Nebenwirkungen wie Juckreiz, Krustenbildung, Schmerzen und Rötungen können nach dem Pflanzen auftreten. Aber weil jeder eine andere Struktur hat, sind diese Effekte bei manchen Menschen nicht zu sehen, aber bei manchen Menschen. Es ist sehr wichtig, dass der Patient dem Arzt seine Krankengeschichte erklärt, um unerwünschte Zustände bei der Haartransplantation zu vermeiden. Der Patient sollte dem Arzt mitteilen, ob er Allergien hat oder ob er ein Dauermedikament einnimmt und welche Medikamente er einnimmt.

 

Was sind Haartransplantationsmethoden?

Bei der Haartransplantation gibt es zwei Methoden. Die erste und am weitesten verbreitete Fue-Haartransplantationsmethode. Bei dieser Methode werden die Haarfollikel einzeln aus dem Spendergebiet entnommen. Die gesammelten Haarfollikel werden mit Spezialwerkzeugen dem Bereich hinzugefügt, in dem Haarausfall auftritt. Die Fut-Technik ist eine weitere Methode zur Haartransplantation. Dieses Verfahren ist jedoch nicht mehr sehr bevorzugt.

 

Wer kann Haare verbessern?

Eine Haartransplantation kann für jeden durchgeführt werden, der ein Problem mit männlichem Haarausfall hat, unabhängig vom Geschlecht. Denn die einzige Lösung für männlichen Haarausfall ist die Haartransplantation.

 

In Bezug auf die Altersgruppe, in die Haare verpflanzt werden können, wird der Zustand der Region untersucht, in der Haarausfall statt Alter auftritt. Ob der Haarausfall anhält oder nicht, ist ein entscheidender Faktor. Bei männlichem Haarausfall beginnt das Haar ab den 40er Jahren im Allgemeinen langsamer zu fallen. Daher kann es bei Personen unter 40 Jahren zu Haarausfall kommen, da die Person die Sitzung häufiger fortsetzt vielleicht brauchen.

 

Alles über Haartransplantation wartet auf Sie bei esthetichairturkey.com. Esthetic Hair Turkey führt sehr erfolgreich Haartransplantationen durch. Unser Zentrum ist bemüht, Ihnen die Haartransplantation so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie können uns kontaktieren, wenn Sie eine Haartransplantation in unserem Zentrum wünschen, in dem erfahrene Mitarbeiter und Werkzeuge der neuesten Technologie zur Verfügung stehen.