Das Lächeln-Design ist die Anwendung des gewünschten Lächelns auf die Person, wobei Faktoren wie Lippen, Zähne, Gesichtsform, Zahnfleisch und Hautfarbe berücksichtigt werden. Smile Design ist es, das eigene Lächeln durch die Verschmelzung von Kunst und Zahnheilkunde wiederherzustellen.

 

Wie mache ich ein ideales Lächeln?

Ein ästhetisches und schönes Lächeln zu haben, ist etwas, das sich jeder wünschen kann. Um ein ideales Lächeln zu erzielen, sollte die Zahnstruktur und Ausrichtung glatt sein. Die Zähne sollten sich nicht überlappen. Die oberen Vorderzähne sollten im Vordergrund stehen. Die Zähne sollten sauber und weiß sein. Die Zähne sollten nicht verfärbt oder verfärbt sein. Die Lippen und das Zahnfleisch sollten kompatibel sein. Zahnfleisch sollte nicht viel gesehen werden, wenn eine Person lacht. Die Zahnstruktur sollte der Gesichtsform entsprechen.

 

Wie gestalte ich ein Lächeln?

Bei der Gestaltung des Lächelns werden Faktoren wie Gesichtsform, Geschlecht, Alter und Wünsche berücksichtigt. Das Smile-Design erfolgt mit ästhetischen Methoden. Die auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmten Behandlungsmethoden werden individuell festgelegt und vorbereitet. Ein nicht maßgeschneidertes Lächeln passt möglicherweise nicht zum Patienten und lässt es genauso aussehen wie Menschen, die die gleiche Behandlung durchführen. Während bei manchen Patienten für die Gestaltung eines Lächelns nur eine Zahnaufhellung erforderlich ist, müssen bei manchen Patienten möglicherweise mehrere Anwendungen durchgeführt werden. Zum Beispiel; Ein Patient mit Zahnmangel sollte zuerst implantiert werden, oder bei Patienten mit krummen und überlappenden Zähnen sollten Zahnspangen angelegt werden. Nachdem das Lächeln-Design erstellt wurde, wird dem Patienten gezeigt, wie er ein Lächeln haben soll. Auch mit speziellen Wachsen können ästhetische Zähne geprobt werden.

 

 

Dinge, die Sie beim Entwerfen eines Lächelns beachten sollten

• Die Wünsche des Patienten sollten im Lächelnentwurf sorgfältig gehört werden und es sollte keine Anwendung gemacht werden, die er nicht wünscht.

• Zähne sind ein wichtiger Teil des Ganzen. Um die Integrität und Korrektheit der Gesichtsform der Person sicherzustellen, sollte darauf geachtet werden.

• Es ist ein Faktor, der bei der Gestaltung des Gleichstellungslächelns berücksichtigt wird. Das Smile-Design für Frauen und das Smile-Design für Männer unterscheiden sich voneinander. Während Frauen weichere Kalligraphie und ovale Zähne haben, haben Männer eckige Zähne.

 

Welche Behandlungsmethoden können im Smile Design angewendet werden?

Zahnaufhellung: Die gewünschte Zahnaufhellung ist ein Muss für ein schönes Lächeln. Es ist unmöglich, ein ideales Lächeln mit vergilbten oder grauen Zähnen zu haben. Daher wird die Zahnaufhellungsbehandlung bei Personen angewendet, die nicht den gewünschten Weißgrad haben.

Zirkonium: Es ist eine Behandlung, die im Smile-Design verwendet wird. Mit Zirkonium sind die Ergebnisse der natürlichen Zahnerscheinung am nächsten. Weitere Informationen zu Zirkonium finden Sie in diesem Artikel.

Kieferorthopädische Techniken: Die richtige Ausrichtung der Zähne ist wichtig für das ideale Lächeln. Bei krummen Zähnen können die Zähne mit Zahnspangen korrigiert werden.

Zahnimplantat: Fehlende Zähne beeinträchtigen das Lächeln. Daher sollte mit der Implantatbehandlung das Auftreten fehlender Zähne verhindert werden.

 

Mit Esthetic Hair Turkey ist das für Sie am besten geeignete Smile-Design nur einen Anruf entfernt. Sie können auch einen Termin vereinbaren, um das Lächeln Ihrer Träume zu haben. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um Informationen über die Preise für Smile-Designs zu erhalten.