Sie wollen wissen, wie lange diese Operation dauern wird. Haartransplantation ist kein sehr langer Prozess. Die Haartransplantationszeit variiert je nach Anzahl der zu transplantierenden Haarfollikel und verschiedenen Faktoren.

Haarausfall tritt auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Bereichen auf. Haarstruktur, Haardicke und -dichte sind bei jedem Menschen unterschiedlich und der Haarausfall ist unterschiedlich. Wie lange die Haartransplantation dauert, hängt direkt von der Größe der Haarausfallfläche und der Haardichte ab.

 

Haartransplantationsprozess

Die Haartransplantation erfolgt in 3 Stufen.

1. Vor der Haartransplantation: Nachdem sich der Patient für eine Haartransplantation entschieden hat, sucht er ein geeignetes Zentrum für die Haartransplantation. Dann zur Untersuchung zur Haartransplantation gehen. Notwendige Tests werden durchgeführt. Die Haaranalyse der Person wird durchgeführt. Bei der Haartransplantation wird berechnet, wie viel Haarwurzel benötigt wird und die Spenderfläche bestimmt. Vor der Operation wird die Haartransplantationsplanung durchgeführt, indem die Größe des Haarausfalls der Person und die Anzahl der zu transplantierenden Haarfollikel berechnet werden.

2. Operationsfolge: Die Haartransplantation beginnt mit örtlicher Betäubung. Dann werden die Haarfollikel im Spendergebiet gesammelt. In den kahlen Bereichen werden Kanäle geöffnet und die in diesen Kanälen gesammelten Haarfollikel werden transplantiert. Am Ende des Verfahrens wird der Spenderbereich verbunden. Die verpflanzten Gebiete bleiben offen.

3. Nach der Haartransplantation: Die erste Wäsche nach der Haartransplantation wird in Haartransplantationszentren durchgeführt. Nachfolgendes Waschen kann von der Person selbst durchgeführt werden. Nach einer Haartransplantation können Krustenbildung, Stirnrunzeln und Rötungen auftreten. Nach der Operation dauert es ungefähr 1 Jahr, bis das Haar das letzte ist.

 

Wie viele Stunden dauert eine Haartransplantation?

Die Dauer der Haartransplantation variiert je nach Größe des zu transplantierenden Bereichs zwischen 5 und 8 Stunden. Es gibt jedoch einige Faktoren, die die Dauer der Haartransplantation beeinflussen. Diese Faktoren sind;

  • Die Anzahl der bei einer Haartransplantation benötigten Haarfollikel bestimmt direkt, wie lange die Haartransplantation dauert. Mit zunehmender Größe der Glatze nimmt auch die Dauer des Eingriffs zu.
  • Die Operationsdauer variiert je nach Haartransplantationsmethode. Haartransplantation mit FUT-Technik und Haartransplantation mit FUE-Technik unterscheiden sich voneinander. FUE-Haartransplantationen sind einfacher und schmerzloser.
  • Die Dauer der Operation kann von Arzt zu Arzt variieren.
  • Die Struktur des Haares beeinflusst auch die Haartransplantationszeit. Dünnes oder dickes Haar, glattes oder lockiges Haar, helle oder dunkle Farbe können die Zeit der Haartransplantation verändern.

 

Wie lange dauert die Haarheilung?

Der Heilungsprozess nach einer Haartransplantation kann von Person zu Person variieren. Weil Stoffwechsel und Erholungsrate bei jedem unterschiedlich sind. Der Heilungsprozess nach der Haartransplantation:

Nach einer Haartransplantation können Schmerzen auftreten. Bei diesen Schmerzen können Sie von Ihrem Arzt verschriebene Schmerzmittel verwenden. Rötung, Blutung, Akne und Krustenbildung treten postoperativ auf. Nach der ersten Wäsche 3 Tage nach der Haartransplantation nehmen diese Probleme ab und ihre Auswirkungen nehmen mit der Zeit ab. Die erste Wäsche wird von einem Spezialisten in einer Haartransplantationsklinik durchgeführt. Die nächste Wäsche wird vom Patienten selbst gemacht. Nach dem ersten Waschen wird dem Patienten nacheinander mitgeteilt, worauf er beim nächsten Waschen achten soll.

 

Dinge, die beim Waschen nach einer Haartransplantation zu beachten sind:

• Die vom Arzt empfohlenen Produkte sollten während des Waschens verwendet werden. Andere Produkte, die ohne Wissen des Arztes verwendet werden, können das Haar und die Kopfhaut schädigen. Konsultieren Sie daher zuerst einen Arzt, wenn ein anderes Produkt verwendet werden soll.

• Das zu waschende Wasser sollte nicht zu heiß oder zu kalt sein.

• Unter Druck stehendes Wasser kann die Haarfollikel beschädigen. Aus diesem Grund ist darauf zu achten, dass das Waschwasser nicht unter Druck steht.

• Während des Waschens sollten Haar und Kopfhaut sehr schonend behandelt werden. Der Kopf sollte nicht gerieben und gewaschen werden.

• Während des Trocknens sollte ein weiches Handtuch bevorzugt werden und das Trocknen sollte ohne Reiben des Handtuchkopfes erfolgen.

 

 

Innerhalb weniger Jahre nach der Haartransplantation ist die sogenannte Schockabgabe vorbei. Während der Schockabwurfphase beginnen die transplantierten Haarwurzeln abzuwerfen. Dies kann bei Menschen, die mit der Schockverschüttung nicht vertraut sind, Angst auslösen. Dieses Stadium ist bei fast jedem zu beobachten, der eine Haartransplantation hat. Daher besteht zu diesem Zeitpunkt keine Notwendigkeit, sich über Haarausfall Gedanken zu machen.

Nach dem Schockabwerfen beginnen anstelle des abwerfenden Haares neue Haare zu wachsen. Nach einem Monat Haartransplantation sind die wichtigsten Teile des Heilungsprozesses abgeschlossen. Nach 4 Monaten beginnt das Haar seine Struktur zu bilden und nach 8 Monaten beginnt das transplantierte Haar zu wachsen. Nach der Operation dauert es ungefähr 1 Jahr, bis das Haar das letzte ist. Am Ende eines Jahres haben Ihre Haare ein natürliches und unvergängliches Aussehen.

 

Dinge, die Sie nach einer Haartransplantation beachten sollten

• In den ersten Tagen nach der Operation sollte darauf geachtet werden, die transplantierten Bereiche nicht zu berühren.

• Stellen Sie sicher, dass der Kopf nicht getroffen wird.

• Legen Sie sich beim Liegen möglichst senkrecht hin und achten Sie darauf, dass das Kissen nicht an der Kopfhaut reibt.

• Vermeiden Sie schwere Sporen und Umgebungen, die sehr heißes Schwitzen verursachen können.

• Gehen Sie nicht direkt in die Sonne und wenn Sie einen weichen Hut brauchen, sollten Sie viel bevorzugen.

• Nach einer Haartransplantation können Sie Ihren Heilungsprozess beschleunigen, indem Sie sich gesund ernähren und schädliche Gewohnheiten wie Rauchen und Alkohol vermeiden.

 

Wichtig ist hier eher die erfolgreiche Operation als die Haartransplantationsperiode. Als Ergebnis einer erfolgreichen Operation können Patienten natürlich aussehende buschige Haare bekommen, wie sie es wünschen. Mit Esthetic Hair Turkey ist die Haartransplantation sehr bequem und einfach. Sie können uns für eine Haartransplantation in unserem Zentrum kontaktieren.