Erste Wahl für medizinische Reisen in die Türkei, denen Sie vertrauen können!

Was sind die Auswirkungen des Rauchens auf den Haartransplantationsprozess?

Vor und nach einer Haartransplantation sind einige Punkte zu beachten. Bei der Aussaat muss der Säende möglicherweise die tägliche Routine und die Ernährungsgewohnheiten ändern. Insbesondere müssen Alkohol und Rauchen möglicherweise eingeschränkt werden. Wenn dies ihre Verwendung nicht einschränkt, kann der Heilungsprozess des Individuums verlängert werden und die gewünschten Ergebnisse können möglicherweise nicht vollständig erreicht werden.


Die Auswirkung des Rauchens auf die Haartransplantation
Obwohl allen bekannt ist, dass Rauchen schädlich ist, ist das Ausmaß dieser Schäden den meisten Menschen nicht bekannt. Fast alle Raucher sind sich des Schadens, den Rauchen bei chirurgischen Eingriffen verursachen kann, nicht bewusst. Rauchen kann sich negativ auf alle chirurgischen Eingriffe auswirken. Das Risiko von Komplikationen steigt während der Operation von Personen, die regelmäßig rauchen. Zigaretten enthalten viele Chemikalien. Diese Chemikalien, die durch Rauchen in den Körper gelangen, verursachen Veränderungen in der Zellstruktur. Wenn die Verwendung von Zigaretten, die sehr gesundheitsschädlich sind, endet, werden die Auswirkungen dieser Situation sofort erkannt. Nach einer Haartransplantation sollten sich Raucher der negativen Auswirkungen bewusst sein, die während dieses Vorgangs auftreten können. Obwohl Raucher nicht mit dem Rauchen aufhören können, sollten sie versuchen, während des Pflanzens eine Pause einzulegen.


Vorteile der Raucherentwöhnung vor einer Haartransplantation
Die Menge an Sauerstoff bei Menschen, die rauchen, ist geringer als normal. Bei Raucherentwöhnung steigt der Sauerstoffgehalt an. Je länger das Rauchen vor der Haartransplantation unterbrochen wird, desto besser. Wenn Sie am Tag vor der Operation mit dem Rauchen aufhören, wird der normale Herzrhythmus wiederhergestellt.
Die Verengung des Gefäßzugangs von Rauchern. Diese Verengung führt zu einer Verlangsamung des Blutflusses. Wenn das Rauchen aufhört, beginnt sich dieser Zustand wieder zu normalisieren.
Der Blutdruck bei Menschen, die mit dem Rauchen aufhören, normalisiert sich allmählich.
Wird die Zigarette 1 Tag vor dem Eingriff gestoppt, steigt der Sauerstoffgehalt des Blutes an. Der Herzrhythmus beginnt wieder normal zu werden.
Wenn die Raucherentwöhnung 10 Tage vor dem Eingriff beendet wird, verbessern sich die Siliarfunktionen. Es tritt eine Verringerung der Auswurfmenge auf. Obwohl sich das Immunsystem nicht erholen kann, beginnt es sich zu verbessern. Ein gut funktionierendes Immunsystem während des Eingriffs minimiert das Risiko von Infektionen und Komplikationen. Dadurch heilen die Wunden auch schneller.
Wenn das Rauchen 1 Monat vor dem Eingriff gestoppt wird, kehrt das Kreislaufsystem zum Normalzustand zurück. Das Atmungssystem beginnt sich zu verbessern und die Lungenfunktion steigt an.




Vorteile des Rauchens nach Haartransplantation
Es wird empfohlen, das Rauchen nach dem Eingriff zu unterbrechen, um die Erholungsphase nach der Operation nicht zu unterbrechen. Obwohl empfohlen wird, das Rauchen ganz einzustellen, ist dies bei einigen Patienten möglicherweise nicht möglich. Aus diesem Grund wird generell empfohlen, in den ersten 10 Tagen nach dem Eingriff mit dem Rauchen aufzuhören.
Rauchen nach einer Haartransplantation schadet dem Immunsystem in hohem Maße. Wenn mit dem Rauchen aufgehört wird, beginnt das Immunsystem allmählich zurückzukehren. Das Risiko von Komplikationen bei der Operation wird verringert, wenn das Immunsystem regelmäßig arbeitet. Die Wiederherstellungsrate erhöht sich nach dem Eingriff.
Rauchen kann zu geschwächten Haarfollikeln führen. Gepflanzte Haarfollikel brauchen eine gesunde Durchblutung, um gesund zu wachsen. Eine gesunde Durchblutung ist bei sich verengenden Gefäßen aufgrund des Rauchens nicht möglich.
Das Rauchen während des Eingriffs ist für die gerade abgelagerten Haarfollikel sehr schädlich. Damit das Haar gesund und buschig wird, sollten die Empfehlungen des Arztes befolgt werden.
Esthetic Hair Turkey ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Ihren Haartransplantationsprozess auf die gesündeste Art und Weise verbringen und Ihr natürliches und buschiges Haar wie zuvor erhalten möchten. Wenn Sie Informationen über unsere erfolgreichen Operationen und die Preise für Haartransplantationen erhalten möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen und einen Termin für Ihre Haartransplantation vereinbaren.

 

10 JAHRE ERFAHRUNG

10 YEARS OF EXPERIENCE

INTERNATIONALER SERVICE

INTERNATIONAL SERVICE

PROBLEMLOS

HASSLE-FREE

 

 

 

 

 

 

3 TAGE KOSTENLOSE UNTERBRINGING


HOLEN SIE SICH IHR NATURHAAR ZURÜCK UND GENIEßEN SIE IHRE ZEIT IN ISANBUL!

8 STUNDEN PROZEDUR


NUR 8 STUNDEN , UM DEIN VERLORENES HAAR WIEDER ZU BEKOMMEN!

SCHMERZFREI


WIR SIND FÜHREND BEI DER ANWENDUNG DER SEDIERUNGSTECHNIK!

INTERNATIONALER SERVICE


BISHER HATTEN WIR MEHR ALS 1000 PATIENTEN AUS 30 VERSCHIEDENEN LÄNDERN.

UNSER KRANKENHAUS

Das größte Krankenhaus der Türkei

Modernste Technologie und Ausstattung

International JCI-zertifiziertes Krankenhaus

Die Entfernung zwischen Ihrem Krankenhaus und Ihrem Hotel beträgt nur 15 Minuten!

 

Unser Krankenhaus Unser Krankenhaus

0

Erfolgreiche Operationen

0

Monatliche Operationen

0

Medizinische Mitarbeiter

0

Länder

Kostenloser Transfer

KONSTENLOSER TRANSFER

Flughafentransfers

Englischsprachiger Reiseleiter (auch in anderen Sprachen verfügbar)

24 Stunden Service

HOTEL TOUR

Unser Hotel empfängt seine Gäste seit März 2015, unser Hotel befindet sich im Herzen von Sultanahmet, in der Nähe des Hagia Sophia Museums, das als eines der Weltwunder gilt und das zweit häufigst besuchte Museum der Türkei ist. Der Bezirk Sultanahmet bringt mit seinen einzigartigen Meisterwerken wie Topkapı Palast, Blaue Moschee, Hippodrom und Großer Basar bringt die Geschichte in unsere Gegenwart. All diese wichtigen Attraktionen, nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt.