Die Kenntnis der Vor- und Nachteile dieser beiden Methoden ist erforderlich, bevor Sie sich für eine Zirkoniumkrone oder ein Porzellan-Zahnfurnier entscheiden. Beide Beschichtungsverfahren sorgen für ein ästhetischeres Erscheinungsbild der beschädigten Zähne.

 

Warum Dental Coating gemacht?

Zahnstruktur, Zahnmängel, Zahnabrieb oder ästhetische Bedenken aufgrund der Zahnbedeckung werden behoben. Mit der Zahnbeschichtung sehen die Zähne flach und ästhetisch aus. Zahnverformungen werden nicht mit einer Zahnbeschichtung behandelt, aber dieses fehlerhafte Erscheinungsbild wird durch die Beschichtung beseitigt. Aus welchen Gründen auch immer, Patienten, die eine Verblendung wünschen oder eine Zahnverblendung benötigen, sollten entscheiden, welche Methode für diese Behandlung angewendet werden soll. Zirkonium, das die am häufigsten verwendete Methode in der Zahnbehandlung ist, oder metallbeschichtetes Zahnporzellan? Um sich zwischen diesen beiden Optionen zu entscheiden, müssen Sie diese Methoden und ihre Vorteile kennenlernen.

 

Zirkoniumkronen

Zirkonkronen sind das am meisten bevorzugte Beschichtungsverfahren mit vielen Vorteilen. Es hat seinen Namen vom Unterbaumaterial Zirkonium. Zirkonium ist ein sehr verträgliches Material mit weißen Zähnen. Die Zirkoniumbeschichtung ist speziell vorbereitet. Wenn der Zahn des Patienten verfällt und so weiter. Wenn Probleme nicht beseitigt werden, Zirkonbeschichtung ohne Beseitigung dieser Probleme. Viele Faktoren, von der Fachkenntnis des Arztes über den Prozess bis hin zur Qualität des zu verwendenden Materials, sind für das erfolgreiche Auftragen der Zirkonium-Dentalbeschichtung von Bedeutung.

Weitere Informationen zur Zirkoniumbeschichtung finden Sie in diesem Artikel.

 

Porzellan Furniere

Porzellanbeschichtungen sind Metallunterbaubeschichtungen. Die metallgetragene Porzellanbeschichtung passt nicht ausreichend zum Gummi. Sie werden normalerweise für Zähne bevorzugt, die zurückbleiben und beim Sprechen nicht sichtbar sind.

 

Zirkonium vs Porzellan

• Zirkonbeschichtungen halten länger als Porzellanbeschichtungen.

• Zirkonbeschichtungen sind lichtdurchlässig und sehen daher natürlicher aus als Porzellan auf Metall.

• Porzellanbeschichtungen sind günstiger als Zirkoniumbeschichtungen.

• Die Zirkoniumbeschichtung sieht sehr ästhetisch aus. Das künstliche Aussehen, das bei Porzellanbeschichtungen mit Metallunterkonstruktion auftritt, fehlt bei Zirkoniumbeschichtungen.

• Zirkonbeschichtungen sind gut verträglich mit Zähnen und Zahnfleisch. Metallgetragene Porzellanfurniere passen nicht so gut zu Zähnen und Zahnfleisch wie Zirkonium.

• Die Zirkoniumbeschichtung kann leicht auf Personen mit Metallempfindlichkeit aufgebracht werden.

Der Patient sollte mit seinem Arzt entscheiden, ob die Zirkon- oder Porzellankrone für ihn besser ist. Der Zahnarzt wird die beste Behandlung für den Patienten empfehlen, abhängig von der Ursache der Beschichtung und dem Zustand der Zähne und des Zahnfleisches.

 

Esthetic Hair Turkey ist eines der beliebtesten Zahnbehandlungszentren in der Türkei. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um eine zahnärztliche Behandlung zu erhalten oder Informationen vor und nach der Zirkoniumkrone in unserem Zentrum zu erhalten, das von einem kompetenten und erfahrenen Team betreut wird.