Saphir FUE Haartransplantation

Mit der Weiterentwicklung der Technologie gibt es auch neue Entwicklungen in der Haartransplantationstechnologie.

 Die FUE-Haartransplantationsmethode, die heute eine der am meisten bevorzugten Haartransplantationsmethoden ist, ist sehr offen für Innovationen und Entwicklungen.  Operationen mit FUE-Haartransplantation haben begonnen, mit Saphirspitzen noch erfolgreichere und natürlichere Ergebnisse zu erzielen.

Was ist Saphir FUE Haartransplantation?

 Eine der ersten Techniken bei der Haartransplantation war die FUT-Technik.  Mit der Entwicklung der FUE-Technik wird die FUT-Technik nur noch selten bevorzugt.  Die FUE-Haartransplantationstechnik wird am häufigsten bei Haartransplantationen eingesetzt.  Es gibt zwei Hauptgründe, warum diese Technik so verwendet wird.  Der erste Grund ist, mit der FUE-Haartransplantation recht erfolgreiche und natürliche Ergebnisse zu erzielen.  Der andere Grund ist, dass die FUE-Technik im Vergleich zur FUT-Technik keine bleibende Narbe aufweist.  Der wichtigste Vorteil der FUE-Technik ist, dass es sich um eine offene Technik handelt.  Eine der Innovationen in der FUE-Technik sind die Saphirspitzen.

 Die Saphir-FUE-Haartransplantationstechnik besteht in der Verwendung von Saphirspitzen anstelle der Metallspitzen, die beim Einstechen von Haaren verwendet werden.  Die Sapphire FUE-Technik ist die erneuerte Version der FUE-Technik.  Eine Haartransplantation wurde durchgeführt, um es erfolgreicher und einfacher zu machen.

 Bei der Sapphire FUE-Technik werden Transplantate einzeln mit Mikrospitzen aus dem Spenderbereich entnommen.  Um die gesammelten Haarfollikel zu übertragen, werden Kanäle in den kahlen Bereichen geöffnet.  Das Öffnen der Kanäle ist eine der wichtigsten Phasen der Haartransplantation.  Die Häufigkeit, der Grad und die Richtung der Kanäle sind die wichtigsten Kriterien, die den Erfolg und die Natürlichkeit der Haartransplantation beeinflussen.  Daher ist es sehr wichtig, diese Einschnitte korrekt zu öffnen.  Bei der Sapphire FUE-Methode wird diesen Kanälen besondere Aufmerksamkeit gewidmet.  Bei dieser Technik werden die Einschnitte mit speziellen Saphirspitzen geöffnet.

 Der häufigste Fehler bei der Haartransplantation ist das Öffnen der Kanäle mit falschen Winkeln.  Eine Haartransplantation in den im falschen Winkel geöffneten Kanälen führt zu einem künstlichen und einem schlechten Ergebnis.  Kanäle, die im rechten Winkel geöffnet sind, als sie sollten, lassen Haare wie Dorn oder Gras aussehen.  Dies führt zu einem Bild, das in der Öffentlichkeit als Grasmann bezeichnet wird.

 

 

 

 

Wie kann eine Saphir-FUE-Haartransplantation durchgeführt werden?

 Einige Tests werden vor der Operation bei Patienten durchgeführt, die sich für eine Sapphire FUE-Haartransplantation entschieden haben.  Wenn der Gesundheitszustand des Patienten für die Operation geeignet ist, wird die Planungs- und Entwurfsphase für Haartransplantationen gestartet.  Die Linie und andere Bereiche, die transplantiert werden müssen, werden gemäß den Wünschen und der Gesichtsform des Patienten gestaltet.

 Die Operation beginnt mit der Anästhesie.  Haarfollikel im Spendergebiet werden mit Spezialwerkzeugen gesammelt.  Für diese Haarfollikel werden Kanäle geöffnet, um an den kahlen Stellen zu haften.  Diese Kanäle werden für die Saphir-FUE-Technik mit Saphir-Klingen geöffnet.  Schließlich werden die aus dem Spendergebiet gesammelten Haarfollikel in diese Kanäle transplantiert.  Am Ende der Operation wird der Verband im Spenderbereich angelegt und verbunden.  Transplantierte haarlose Bereiche bleiben offen.

 Schmerzlose Saphir-FUE-Haartransplantation

 Dank der vor der Haartransplantation durchgeführten Lokalanästhesie sind während des Eingriffs keine Schmerzen zu spüren.  Sedierung ist die ideale Methode für Patienten mit Nadelangst.  Dank dieser Methode ist der Schmerz, der auf einem Mindestniveau empfunden wird, fast nicht zu spüren.

 Sedierung ist ein Schlafzustand, der individuell vorbereitet werden kann und dessen Tiefe angepasst werden kann.  Es ist eine sichere Methode.  Es minimiert die Schmerzen während der Haartransplantation.

 

 

Sapphire FUE versus Classic FUE

 Bei der Sapphire FUE-Technik werden die Kanäle kleiner geöffnet und die geöffneten Kanäle sind glatt.  Auf diese Weise wird eine Gewebeschädigung des transplantierten Bereichs minimiert und eine Haartransplantation kann häufiger durchgeführt werden.

 Der wichtigste Unterschied zwischen der FUE-Technik und der Saphir-FUE-Technik besteht in der Verwendung von Saphir anstelle von Metall für die Enden während des Öffnens der Kanäle.  Saphir verliert seine Schärfe nicht.  Klingen mit Metallspitze verlieren mit der Zeit ihre Schärfe und verursachen mehr Gewebeschäden.

 Bei Saphirenden kann der Kanal durch Einspritzen von weniger subkutaner Flüssigkeit als bei Metallenden geöffnet werden.

 Vorteile der Saphir-FUE-Haartransplantation

  • Die Oberflächen der Saphirspitzen sind antibakteriell.  Ihre Oberfläche ist glatt und sie minimieren Vibrationen während der Haartransplantation.  Auf diese Weise wird das Risiko von Gewebeschäden und Traumata minimiert.
  • Es kann auch bei Patienten mit fortgeschrittenem Haarausfall angewendet werden, da es häufiger mit Saphirspitzen transplantiert werden kann.
  • Da die Haarwurzeln häufiger transplantiert werden, wird ein natürlicheres Erscheinungsbild erzielt.
  • Es bietet die Möglichkeit, einen Kanal herzustellen, indem weniger subkutane Flüssigkeit als ein Metallschlitz injiziert wird.
  • Die Schwellung und das Ödem treten auf, wenn die Operation bei einer Haartransplantation mit Saphirspitzen geringer ist.
  • Da die Kanäle kleiner geöffnet sind, ist die Wiederherstellung nach dem Eingriff schneller und komfortabler.
  • Haarfollikel werden in Kanäle ihrer Größe transplantiert.  Daher verschieben sich die Wurzeln nicht oder ihre Grade ändern sich nicht.
  • Saphirspitzen erleichtern das Festhalten der Haarfollikel, da sie die Durchblutung nicht stören und das Gewebe schädigen.
  • Klingen mit Metallspitze können nicht bei Personen mit Metallempfindlichkeit verwendet werden.  Dann können Saphir-Bits bei Menschen mit Metallempfindlichkeit beruhigt verwendet werden.
  • Die Fähigkeit, Haare häufiger zu übertragen, verleiht dem Patienten ein natürlicheres Aussehen.

 Sie können uns kontaktieren, um detailliertere Informationen über die in Esthetic Hair Turkey erfolgreich durchgeführte Saphir-FUE-Haartransplantationstechnik zu erhalten und die Preise für die Saphir-FUE-Haartransplantation zu erfahren.  Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Esthetic Hair Turkey, rufen Sie uns unter +90 549 531 48 04 an, erreichen Sie uns unter WhatsApp +90 549 531 48 04 oder füllen Sie das Kontaktformular aus.